Domain 3d-events.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt 3d-events.de um. Sind Sie am Kauf der Domain 3d-events.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Architektonischen:

Entwurf einer architektonischen Gebäudelehre (Lechner, Andreas)
Entwurf einer architektonischen Gebäudelehre (Lechner, Andreas)

Entwurf einer architektonischen Gebäudelehre , Das Entwerfen von Gebäuden basiert immer auf einem Wissen über Typologien. In drei Grundlagentexten unter den thematischen Überschriften «Tektonik», «Typus» und «Topos» hat Andreas Lechner sein eigenes profundes typologisches Wissen zusammengetragen. In jedem der drei Kapitel betrachtet er vier der insgesamt zwölf Typologien Theater, Museum, Bibliothek, Staat, Büro, Freizeit, Religion, Einzelhandel, Fabrik, Bildung, Kontrolle und Krankenhaus. Die insgesamt 144 ausgewählten Beispiele aus einer Vielzahl klassischer Entwürfe und Bauten erläutern die Grundlagen kollektiven Wissens der Architektur, mit dem sich in den transformativen Prozessen der Entwurfsarbeit stets neue Verbindungslinien ziehen lassen. 2018 erstmals erschienen, kommt das Buch nun in einer umfassend überarbeiteten Neuauflage. Es offeriert eine Gebäudelehre, die mit der Komposition als ästhetischer Festlegung der architektonischen Form einen Entwurfsaspekt betont, der - vor Fragen nach Funktion, Zweck und Atmosphäre - Zeiten und Nutzungszyklen überdauern kann. Es versammelt herausragende Referenzen für die kulturelle Dimension des Bauens und ist damit weit mehr als eine reine Planungshilfe. Alle Beispiele sind mit Ansichten, Schnitten und Grundrissen illustriert, die für optimale Vergleichbarkeit neu gezeichnet wurden. Eine neu eingefügte Auswahl von Diplomarbeiten von Studierenden der TU Graz verdeutlichen Andreas Lechners Lehr- und Entwurfsansatz zusätzlich. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 2. Auflage, Erscheinungsjahr: 20211118, Produktform: Kartoniert, Autoren: Lechner, Andreas, Edition: REV, Auflage: 21002, Auflage/Ausgabe: 2. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 468, Abbildungen: 444 s/w-Abbildungen, Keyword: Andreas Lechner; Archietktur; Architekturentwurf; Architekturgeschichte; Architekturtheorie; Entwurf; Gebäudelehre; Städtebau; Typologie, Fachschema: Architektur - Baukunst~Bau / Baukunst~Entwurf / Architektur~Entwurf / Bau~Architektur / Geschichte, Regionen, Fachkategorie: Bauwerke: Gestaltung~Geschichte der Architektur, Warengruppe: HC/Architektur, Fachkategorie: Architekturtheorie, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Park Books, Verlag: Park Books, Verlag: Park Books AG, Länge: 316, Breite: 238, Höhe: 30, Gewicht: 1974, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Vorgänger EAN: 9783038600688, Herkunftsland: ÖSTERREICH (AT), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 58.00 € | Versand*: 0 €
Linares, Jhonatan: Skizzieren: Die Grundlage des architektonischen Entwurfs
Linares, Jhonatan: Skizzieren: Die Grundlage des architektonischen Entwurfs

In diesem Dokument möchte ich die Bedeutung der Freihandskizze in der akademischen und kognitiven Ausbildung von Architekturstudenten aufzeigen und aufwerten, die letztendlich eine transzendentale Grundlage im architektonischen Entwurfsprozess darstellt. In Kapitel 1 vergleiche ich die Architekturschulen in Peru und Lateinamerika mit denen in den Vereinigten Staaten und Spanien und stelle dabei große Unterschiede in Bezug auf die Anzahl der Stunden fest, die dem Freihandzeichnen gewidmet sind, was mit der Freiheit und der kreativen Kapazität der Studenten zusammenhängt. Einige Unzulänglichkeiten, die den kreativen Prozess der architektonischen Gestaltung beeinträchtigen, werden deutlich. In Kapitel 2 werde ich die Typologien der Freihandskizze auf der Grundlage meiner akademischen und beruflichen Erfahrung vertiefen, die je nach Komplexitätsgrad und unter bestimmten beruflichen Umständen sowie spezifischen Merkmalen eines erforderlichen Projekts nützlich sind und angewendet werden können. Es ist nicht beabsichtigt, die Vorstellungskraft und das architektonische Schaffen derjenigen Kreativen, die digitale Zeichengeräte als gültige Ressource für die Gestaltung verwenden, in Frage zu stellen oder in irgendeiner Weise zu relativieren. , In der akademischen und kognitiven Ausbildung des Architekturstudiums , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 43.90 € | Versand*: 0 €
Ramos Zemero, Bruno: Die Geheimnisse der architektonischen Gestaltung entschlüsseln
Ramos Zemero, Bruno: Die Geheimnisse der architektonischen Gestaltung entschlüsseln

Die Geheimnisse der architektonischen Gestaltung entschlüsseln , Verfahren und Methoden, die von großen Namen der Architektur angewandt werden , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 49.90 € | Versand*: 0 €
Extreme Natural Events
Extreme Natural Events

Extreme Natural Events , Sustainable Solutions for Developing Countries , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 66.32 € | Versand*: 0 €

Welche architektonischen Wohnprobleme gibt es heutzutage?

Einige der architektonischen Wohnprobleme, mit denen wir heutzutage konfrontiert sind, sind beispielsweise der Mangel an bezahlbar...

Einige der architektonischen Wohnprobleme, mit denen wir heutzutage konfrontiert sind, sind beispielsweise der Mangel an bezahlbarem Wohnraum, die ineffiziente Nutzung von Raum und Ressourcen sowie die mangelnde Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen. Darüber hinaus gibt es auch Probleme wie schlechte Luftqualität und Lärmbelästigung in dicht besiedelten Gebieten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche architektonischen Merkmale sind typisch für gotische Kathedralen und wie unterscheiden sie sich von anderen architektonischen Stilen?

Gotische Kathedralen zeichnen sich durch hohe, schlanke Türme, spitz zulaufende Bögen, große Fenster mit bunten Glasfenstern und f...

Gotische Kathedralen zeichnen sich durch hohe, schlanke Türme, spitz zulaufende Bögen, große Fenster mit bunten Glasfenstern und filigrane Verzierungen aus. Im Gegensatz zu anderen architektonischen Stilen wie der Romanik, die eher massiv und gedrungen wirken, sind gotische Kathedralen luftiger und lichtdurchflutet. Die Verwendung von Strebepfeilern und Kreuzrippengewölben ermöglichte es den Baumeistern, höhere und schlankere Strukturen zu errichten, die den Himmel förmlich zu berühren scheinen. Die gotische Architektur war auch von einem strengen geometrischen und symmetrischen Aufbau geprägt, der eine vertikale Ausrichtung betonte und den Eindruck von Größe und Erhab

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kannst du mir bei architektonischen Fachbegriffen helfen?

Ja, ich kann dir bei architektonischen Fachbegriffen helfen. Bitte stelle deine Frage und ich werde mein Bestes tun, um sie zu bea...

Ja, ich kann dir bei architektonischen Fachbegriffen helfen. Bitte stelle deine Frage und ich werde mein Bestes tun, um sie zu beantworten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die wichtigsten architektonischen Merkmale, die die Baukunst der antiken griechischen Tempel von anderen architektonischen Stilen unterscheiden?

Die antiken griechischen Tempel zeichnen sich durch ihre Säulenordnung aus, die aus dorischen, ionischen oder korinthischen Säulen...

Die antiken griechischen Tempel zeichnen sich durch ihre Säulenordnung aus, die aus dorischen, ionischen oder korinthischen Säulen besteht. Diese Säulen tragen das Dach des Tempels und verleihen ihm eine markante Silhouette. Zudem sind die Tempel in der Regel rechteckig und symmetrisch angelegt, mit einem Eingang an einer der schmalen Seiten. Die Fassaden der Tempel sind oft mit Skulpturen und Reliefs verziert, die mythologische oder historische Szenen darstellen. Insgesamt strahlen die griechischen Tempel eine gewisse Eleganz und Harmonie aus, die charakteristisch für die klassische griechische Architektur ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Entwurf Einer Architektonischen Gebäudelehre  M. 1 Buch - Andreas Lechner  Gebunden
Entwurf Einer Architektonischen Gebäudelehre M. 1 Buch - Andreas Lechner Gebunden

Andreas Lechners viel gerühmte Gebäudelehre 2020 ausgezeichnet als eines der schönsten Bücher der Welt in einer überarbeiteten und aktualisierten Neuauflage

Preis: 58.00 € | Versand*: 0.00 €
Stil-Lehre Der Architektonischen Formen Des Altertums - Alois Hauser  Kartoniert (TB)
Stil-Lehre Der Architektonischen Formen Des Altertums - Alois Hauser Kartoniert (TB)

Der Autor und Architekt Alois Hauser (1841-1896 ) studierte in Berlin unternahm Studienreisen nach Italien Griechenland und Kleinasien und arbeitete danach im Atelier seines Onkels Ferdinand Fellner dem Älteren. 1868 habilitierte er sich für Stillehre an der Wiener Kunstgewerbeschule. 1882-1888 baute er das Äußere der Schottenkirche um; als Archäologe nahm er an den Ausgrabungen in Samothrake teil leitete jahrelang die Ausgrabungen des Vereins Carnuntum in Bad Deutsch-Altenburg und entdeckte 1888 das Amphitheater in Carnuntum. Die klassische Antike ist die Epoche des Altertums im Mittelmeerraum welche in Griechenland und später dann im Römischen Reich ihre Höhepunkte fand. Unter anderem umfasst die Antike auch die Geschichte der altorientalischen nahöstlichen Hochkulturen Ägyptens Mesopotamiens Assyriens Persiens und Kleinasiens. Die Antike ist in einem Zeitrahmen von ca. 800 v.Chr. bis ca. 600 n.Chr. in den jeweiligen Regionen einzuordnen. Die Römer waren zeitlich gesehen das letzte Volk das für die Antike eine größere Rolle spielen sollte. Die römische Architektur entstand aus den Ursprüngen der Etrusker und wurde deshalb etruskische Zeit (750-100 v.Chr.) genannt. Von den Etruskern übernahm man die Technik zum Mörtelbau und deren Fähigkeiten zum Bau von Steinbögen. Wichtigstes Stilelement der römischen Architektur ist der Rundbogen der zwischen parallel laufenden Mauern ein Tonnengewölbe bilden konnte. Eine weitere Konsequenz dessen ist auch das Kreuzgewölbe das Verwendung findet wenn zwei Tonnengewölbe auf einem quadratischem Grundriss aufeinandertreffen. (Wiki) Der vorliegende Band ist mit ca. 142 S/W-Abbildungen illustriert. Nachdruck der Originalauflage von 1882.

Preis: 29.90 € | Versand*: 0.00 €
Bladen, Charles: Events Management
Bladen, Charles: Events Management

Events Management , An Introduction , >

Preis: 135.78 € | Versand*: 0 €
Kommunikative Gattungen und Events
Kommunikative Gattungen und Events

Kommunikative Gattungen und Events , Zur empirischen Analyse realweltlicher sozialer Situationen in der Kommunikationsgesellschaft , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 79.99 € | Versand*: 0 €

Welche architektonischen Merkmale sind typisch für das Barock?

Welche architektonischen Merkmale sind typisch für das Barock? Das Barock zeichnet sich durch üppige Verzierungen, prächtige Fassa...

Welche architektonischen Merkmale sind typisch für das Barock? Das Barock zeichnet sich durch üppige Verzierungen, prächtige Fassaden, reich verzierte Kuppeln und Türme aus. Typisch sind auch die Verwendung von Säulen, Pilastern und Bögen sowie die symmetrische Anordnung von Gebäuden. Zudem sind häufig Stuckdekorationen, Fresken und Skulpturen Teil der barocken Architektur. Insgesamt strahlen barocke Gebäude eine gewisse Theatralik und Opulenz aus.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Voluten Pilaster Statuen Kuppeln Rokoko-Ornamente Fassaden-Rankungen Balkone Schleppfenster Dekorationselemente

Welche architektonischen Merkmale sind typisch für traditionelle europäische Kirchen und wie unterscheiden sie sich von den architektonischen Merkmalen moderner Kirchen?

Traditionelle europäische Kirchen zeichnen sich oft durch hohe, spitz zulaufende gotische Bögen und Gewölbe aus, die eine vertikal...

Traditionelle europäische Kirchen zeichnen sich oft durch hohe, spitz zulaufende gotische Bögen und Gewölbe aus, die eine vertikale und majestätische Erscheinung verleihen. Sie haben auch oft massive Steinmauern und kleine Fenster, die dazu dienen, das Innere abzudunkeln und eine spirituelle Atmosphäre zu schaffen. Im Gegensatz dazu haben moderne Kirchen oft eine offene und luftige Architektur mit großen Glasfenstern und klaren Linien, die eine helle und einladende Atmosphäre schaffen. Sie verwenden auch oft moderne Materialien wie Stahl und Beton anstelle von traditionellem Stein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die architektonischen und strukturellen Merkmale einer Säule und wie werden sie in verschiedenen historischen, kulturellen und architektonischen Kontexten eingesetzt?

Säulen sind vertikale architektonische Elemente, die in der Regel eine zylindrische Form haben und dazu dienen, strukturelle Laste...

Säulen sind vertikale architektonische Elemente, die in der Regel eine zylindrische Form haben und dazu dienen, strukturelle Lasten zu tragen. Sie bestehen aus einer Basis, einem Schaft und einem Kapitell, das oft mit dekorativen Elementen verziert ist. Säulen werden in verschiedenen historischen, kulturellen und architektonischen Kontexten eingesetzt, von antiken griechischen Tempeln bis hin zu gotischen Kathedralen und modernen Wolkenkratzern. Sie dienen nicht nur als strukturelle Unterstützung, sondern auch als dekoratives Element, das den Stil und die Ästhetik eines Gebäudes oder Raums beeinflusst.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die architektonischen und strukturellen Merkmale einer Säule und wie wurden sie in verschiedenen historischen, kulturellen und architektonischen Kontexten verwendet?

Säulen sind vertikale architektonische Elemente, die in der Regel eine zylindrische Form haben und dazu dienen, Lasten zu tragen u...

Säulen sind vertikale architektonische Elemente, die in der Regel eine zylindrische Form haben und dazu dienen, Lasten zu tragen und Strukturen zu unterstützen. Sie bestehen aus einer Basis, einem Schaft und einem Kapitell, wobei das Kapitell oft dekorativ gestaltet ist. Säulen wurden in verschiedenen historischen, kulturellen und architektonischen Kontexten verwendet, von antiken griechischen Tempeln bis hin zu römischen Palästen und gotischen Kathedralen. Sie haben auch in anderen Kulturen wie der ägyptischen, persischen und indischen Architektur eine wichtige Rolle gespielt, wobei sie oft unterschiedliche Verzierungen und Stile aufweisen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Mecklenburg, David: Small Events
Mecklenburg, David: Small Events

Small Events , >

Preis: 21.41 € | Versand*: 0 €
Ferencuhova, Maria: Tidal Events
Ferencuhova, Maria: Tidal Events

Tidal Events , Selected Poems , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 18.33 € | Versand*: 0 €
Kay, Relin: Intersecting Events
Kay, Relin: Intersecting Events

Intersecting Events , A Novel , >

Preis: 27.58 € | Versand*: 0 €
Kay, Relin: Intersecting Events
Kay, Relin: Intersecting Events

Intersecting Events , A Novel , >

Preis: 19.32 € | Versand*: 0 €

Welche architektonischen Merkmale machen ein Gebäude energieeffizient und nachhaltig?

Ein energieeffizientes und nachhaltiges Gebäude zeichnet sich durch eine gut isolierte Gebäudehülle aus, die Wärmeverluste minimie...

Ein energieeffizientes und nachhaltiges Gebäude zeichnet sich durch eine gut isolierte Gebäudehülle aus, die Wärmeverluste minimiert. Zudem verfügt es über eine effiziente Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlage, die den Energieverbrauch reduziert. Die Nutzung erneuerbarer Energien wie Solar- oder Geothermie trägt ebenfalls zur Energieeffizienz bei. Darüber hinaus spielen auch die Ausrichtung des Gebäudes, die Nutzung von natürlicher Belüftung und die Verwendung umweltfreundlicher Baumaterialien eine wichtige Rolle für die Nachhaltigkeit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche architektonischen Merkmale machen ein Gebäude energieeffizient und nachhaltig?

Ein energieeffizientes und nachhaltiges Gebäude zeichnet sich durch eine gut isolierte Gebäudehülle aus, die den Wärmeverlust mini...

Ein energieeffizientes und nachhaltiges Gebäude zeichnet sich durch eine gut isolierte Gebäudehülle aus, die den Wärmeverlust minimiert. Zudem verfügt es über eine effiziente Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlage, die den Energieverbrauch reduziert. Die Nutzung erneuerbarer Energien wie Solar- oder Geothermie trägt ebenfalls zur Energieeffizienz bei. Darüber hinaus spielen auch die Ausrichtung des Gebäudes, die Nutzung von natürlicher Belüftung und die Verwendung umweltfreundlicher Baumaterialien eine wichtige Rolle für die Nachhaltigkeit des Gebäudes.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche architektonischen Merkmale sind typisch für traditionelle europäische Stadthäuser?

Traditionelle europäische Stadthäuser sind oft mehrstöckig und haben enge, kompakte Grundrisse, um Platz in dicht besiedelten Städ...

Traditionelle europäische Stadthäuser sind oft mehrstöckig und haben enge, kompakte Grundrisse, um Platz in dicht besiedelten Städten zu sparen. Sie haben oft steile Dächer, um Schnee und Regen abzuleiten. Die Fassaden sind oft aus Stein oder Ziegel gebaut und haben Fenster mit Holzrahmen. Viele traditionelle Stadthäuser haben auch dekorative Elemente wie Balkone, Veranden oder Schnitzereien.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche architektonischen Merkmale sind typisch für traditionelle europäische Stadthäuser?

Traditionelle europäische Stadthäuser sind oft mehrstöckig und haben enge, kompakte Grundrisse, um Platz in dicht besiedelten Städ...

Traditionelle europäische Stadthäuser sind oft mehrstöckig und haben enge, kompakte Grundrisse, um Platz in dicht besiedelten Städten zu sparen. Sie haben oft steile Dächer, um Schnee und Regen abzuleiten. Die Fassaden sind oft mit dekorativen Elementen wie Fensterläden, Balkonen oder Veranden verziert. Viele traditionelle Stadthäuser haben auch Innenhöfe oder Innenhöfe, um Tageslicht und Belüftung zu ermöglichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.